John Cage (1912–1992)


John Cage im September 1991 in seiner New Yorker Wohnung © John Cage Trust

Lothar Knessl
Ist der Komet ein Zufall?
Retrospektive Marginalien zu John Cage

47 v. Chr., nach blitzartig gewonnener Schlacht in Zile, schreibt Cäsar seinem römischen Freund Amintius: veni, vidi, vici. – Durchgeplant und vorbestimmt?

Mir fällt zu, über den Zufall zu schreiben, über nicht Vorbestimmtes.
1958 erscheint kometengleich John Cage bei den Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt, friedfertig, keine Schlacht im Sinne, und schreibt niemandem: ich kam, ich sah, ich siegte.
Dennoch: er kam, er siegte. Anstelle des Sehens ist einzusetzen: er sprach. – Eine Abwandlung.
An drei Nachmittagen (6., 8., 9. September) krempelt Cage in drei Studios alles um, was sich nach 1945 an neuem europäischen Musikdenken, an einer Ästhetik des zielgerichteten, mehrdimensionalen Reihenprinzips entfaltet und vorrangig etabliert hat.
Epochale Zäsur, eingefurcht mit dem Fallbeil? Unvorhersehbares Walten des historischen Zwanges? – Allzu europäisch gestellte Fragen. Vielleicht Zufall? Was alles ist Zufall?

more ...

Wien Modern Galerie
John Cage

Lothar Knessl: Ist der Komet ein Zufall? Retrospektive Marginalien zu John Cage, in: Katalog Wien Modern 2004, hrsg. von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, Saarbrücken: Pfau 2004, S. 27-29. (pdf, 86 kb)

Berno Odo Polzer: «Ich möchte immer wieder bei null beginnen …». Eine John-Cage-Chronologie, in: Katalog Wien Modern 2004, hrsg. von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, Saarbrücken: Pfau 2004, S. 15-25. (pdf, 228 kb)

Irvine Arditti: Persönliche Erinnerungen an John Cage, in: Katalog Wien Modern 2004, hrsg. von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, Saarbrücken: Pfau 2004, S. 102 f. (pdf, 63 kb)

John Cage: Ein autobiografisches Statement, in: Katalog Wien Modern 2004, hrsg. Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, Saarbrücken: Pfau 2004, S. 9-13. (pdf, 99 kb)

Stefan Fricke: John Cage: 4’33’’ – Stille – Gebet, in: Katalog Wien Modern 2004, hrsg. von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, Saarbrücken: Pfau 2004, S. 31-33. (pdf, 86 kb)

Contact

Wien Modern
Lothringerstraße 20
1030 Vienna

Tel.: +43 1 24200
office@wienmodern.at

Wien Modern

Sponsors & Supporters

With kind support

Festival partner | Wien Modern is member of IMZ